Nordic Camping & Resort

Preise und buchen

Ankunft
Abfahrt

Bei Nordic Camping Nora wohnen Sie mitten in der Natur, während Sie in der Nähe der Stadt sind.

Die Promenade, die ca. 1 km entfernt ist, verbindet den Campingplatz mit der Veteranbahn. Es gibt einen schönen Strand direkt neben dem Campingplatz. Wo die Strandpromenade abläuft, wartet das Boot Plaskus auf diejenigen, die einen Ausflug auf die Insel von Alntorp machen wollen, wo der Troll lebt.

Buchung

+46 (0) 771-101 200

Öffnungszeiten

Mo-fre: 09:00 – 20:00 Uhr
Samtag: 11:00 – 19:00 Uhr
Sonntag: 11:00 – 19:00 Uhr

Online Buchen. 50 SEK sparen


Hütten

Standwohnwagen
Ferienhaus 4 Betten (WC/Dusche)
Ferienhause 4 Betten (WC)
Ferienhaus 4 Betten (keine WC)
Ferienhütte 4 Betten (keine WC/wasser)

Camping

Nordic Camping Nora bietet insgesamt 100 Stellplätze, 78 mit Stromanschluss. Der Campingplatz verfügt auch über 20 Saisonplätze, diese sind momentan alle belegt. Auf unserem Campingplatz gibt es Gras- und Asphaltstellplätze.

Platzkarte

( Klicken Sie auf die Karte, um sie zu vergrößern )

Nora areamap

Aktivitäten

Auf Nordic Camping Nora kann Gross und Klein viel erleben. Baden, angeln, paddeln, Minigolf spielen und mit Fahrrädern einen Ausflug machen, all das und noch viel mehr bieten wir auf Nordic Camping Nora für Sie an. Ausserdem sollte man als Besucher die wunderschöne Holzstadt Nora entdecken. Weiter Informationen über Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten kommen im Frühjahr 2016.

Nora ist eine spannende Stadt in der man viele Sachen erleben und entdecken kann. Wenn Sie es mögen in historischen Läden zu stöbern sind Sie in Nora richtig angekommen. Der Stadtkern besteht aus einigen, oft kleinen aber feinen, Läden mit breitem Sortiment. Antiquitäten und Kuriosa ist ein fester Bestandteil in vielen Geschäften.

Nora verfügt ausserdem über einen historischen Bahnhof mit grossen, alten Eisenbahnen die in den Sommermonaten wieder in Betrieb genommen werden.

Für mehr Information besuchen Sie: www.visitnora.se

In den Wäldern runt um Bergslagen gibt es viele Überreste von alten Gruben und Hütten. Für Geschichtinteressierte gibt es viel zu entdecken, geführten Touren werden an vielen Stellen angeboten.

Der Bergslagen besteht aus tausenden von Seen und gerade in Nora gibts es einige der schönsten Badestrände. Am Norasee kann man sowohl baden als auch fischen.